Produktvergleich (0)
Sortieren nach
Anzeige

Colormetrics V1500, 38,1cm (15''), lüfterlos

Produkt:Colormetrics V1500, 38,1cm (15''), lüfterlosKurzbeschreibung und Lieferumfang:Kassensystem, ..

Art. Nr.: V1500
1.078,00 CHF zzgl. MwSt.
Verfügbarkeit:

Colormetrics V1500, 38,1cm (15''), Projected Capacitive, lüfterlos

Produkt:Colormetrics V1500, 38,1cm (15''), Projected Capacitive, lüfterlosKurzbeschreibung und Liefe..

Art. Nr.: V1500P
1.091,00 CHF zzgl. MwSt.
Verfügbarkeit:

Colormetrics V1500, 38,1cm (15''), Projected Capacitive, SSD, lüfterlos

Produkt:Colormetrics V1500, 38,1cm (15''), Projected Capacitive, SSD, lüfterlosKurzbeschreibung und ..

Art. Nr.: V1500PSSD
1.083,00 CHF zzgl. MwSt.
Verfügbarkeit:

Colormetrics V1500, 38,1cm (15''), SSD, lüfterlos

Produkt:Colormetrics V1500, 38,1cm (15''), SSD, lüfterlosKurzbeschreibung und Lieferumfang:Kassensys..

Art. Nr.: V1500SSD
1.070,00 CHF zzgl. MwSt.
Verfügbarkeit:

Colormetrics V1500: Schlanke Kasse mit breitem Leistungsvermögen
         
- Attraktive Kasse mit Touchscreen-Bedienung
- Geeignet für Einzelhandel, Gastronomie und mehr
- Wahlweise mit resisitivem oder kapazitivem Display
- Mit Intel-Prozessor und -Grafikchip für rechenintensive Anwendungen
- Farblich brillante und gestochen scharfe Bilddarstellung

Viele, die eine neue Kasse suchen, geben sich allzu schnell mit dem Durchschnitt zufrieden. Wer so denkt, findet in der V1500 endlich den idealen Anlass, einen neuen Blickwinkel einzunehmen: Wie alle Kassen aus dem Hause des Markenherstellers Colormetrics überzeugt auch dieses Modell durch Top-Performance in einem ansprechenden Äußeren. Hinzu kommt eine überraschend kleine Stellfläche. Mit anderen Worten: Die V1500 passt praktisch immer.

Als echter Alleskönner bewährt sich die V1500 überall, wo eine Kasse Leistung erbringen muss, ohne Kompromisse in der Benutzerfreundlichkeit oder Gestaltung einzugehen. Ob es auf dem Counter eines Einzelhändlers, in der Lobby eines Restaurants oder auf den diversen Verkaufstischen einer Kette von Bekleidungsgeschäften steht: Das Kassensystem meistert alle Herausforderungen mit Bravour, die es am modernen und hochfrequentierten POS erwarten.

Bedient wird das Gerät an einem 15''-Touchscreen. Je nach Bedarf stehen zwei verschiedene Touchtechnologien zur Auswahl: eine resistive oder kapazitive Oberfläche. Der resistive Monitor reagiert auf physischen Druck und lässt sich somit nicht nur mit Fingern, sondern auch mit Stiften o. Ä. bedienen. Der kapazitive Touchscreen (PCAP) hingegen besteht aus Glas, reagiert auf die elektrische Leitfähigkeit der Fingerkuppen und ist nicht verformbar, überzeugt also durch hohe mechanische Strapazierfähigkeit. Beide Bildschirm-Versionen sind rahmenlos ausgeführt, was einen minimalistisch-funktionalen und zugleich attraktiven Look mit sich bringt.

Mit 1.024 x 768 Pixel Auflösung präsentiert die V1500 alle Inhalte detailreich und gestochen scharf – eine Qualität, die für die punktgenaue Bedienung des Geräts ebenso wichtig ist wie für die Begutachtung hinterlegter Daten. 350 Nits Leuchtkraft sorgt dafür, dass sich der Monitor auch unter suboptimalen Lichtverhältnissen ablesen lässt.

Hinter dem Monitor arbeiten ein Intel Celeron J1900 Quad-core-Prozessor mit 2 GHz sowie 4 GB DDR3-Arbeitsspeicher (erweiterbar auf bis zu 8 GB). Hinzu kommt ein Intel HD-Grafikchip, sodass die V1500 auch zu anspruchsvollen grafischen Anwendungen in der Lage ist. In puncto Betriebssystem wird Windows 10 unterstützt, und zur Speicherung von Produkt- und Transaktionsdaten ist ab Werk eine 500 GB HDD-Festplatte verbaut. Wer Bedarf an verschleiß- und störungssicherem Speicherplatz hat, erweitert die V1500 optional um ein SSD-Laufwerk.

Stichwort »Erweiterung«: Die V1500 kommt mit 5 USB 2.0-, einem USB 3.0- und 3 Serial/COM-Anschlüssen für Zubehörgeräte. Auf diese Weise passen Anwender den Aktionsradius des Kassensystems an den jeweiligen Einsatzort an, etwa mit einem Kundendisplay: Hier werden Einkäufern nicht nur Informationen zum stattfindenden Verkauf präsentiert, sondern auch aktuelle Rabatte, Vorteile des Kundentreue-Programms und mehr. Und mit einem Kellnerschloss brauchen Mitarbeiter keinen Hirnschmalz mehr für komplizierte und/oder unsichere Passwörter aufwenden: Sie halten einfach ihren Schlüssel an das Lesegerät, und schon ist die Kasse entsperrt. Dies ist insbesondere im Rahmen des Datenschutzes eine ebenso einfache wie effektive Methode, Sicherheit zu gewähren.

Weitere Zubehör-Optionen umfassen Barcodescanner – unverzichtbar am Kassenplatz des 21. Jahrhunderts –, Kundenanzeigen sowie Magnetstreifen- und RFID-Lesegeräte. Über den RJ11-Port wird die Kassenlade angeschlossen, und schon ist die Colormetrics V1500 einsatzbereit. Die Gelegenheit war noch nie so günstig, den Point of Sale zu verändern – zu höherem Durchgang, zufriedeneren Kunden und optimierter Performance!